Die Comedynacht für Jedermann 2020

Einen gemütlichen Abend bei einem von fünf Ibbenbürener Gastronomen verbringen. Ob mit Freunden oder der Familie, einen Abend voller Spaß, netten Gesprächen, gutem Essen und vor allem guter Laune.

 

Am 30. Juli, um 19 Uhr, veranstaltet die Stadtmarketing Ibbenbüren GmbH die erste Ibbenbürener Comedynacht. Die Kosten für die Eintrittskarten belaufen sich auf 10 €. Fünf Comedians treten im Rotationsprinzip in fünf Ibbenbürener Lokalen auf. Das beste daran – die Zuschauer suchen sich das Lieblinglokal aus und verbringen den ganzen Abend dort. Die Comedians hingegen besuchen jedes Lokal hintereinander, sodass alle Zuschauer in jedem Lokal, jeden Comedian einmal sehen.

Leider sind keine Tickets mehr verfügbar. Die Veranstaltung ist AUSVERKAUFT.

Veranstaltungsinformationen

Teilnehmende Lokale

Für die folgenden Lokalen können die Zuschauer Eintrittskarten erwerben:

 

Holtkamp‘s Deele

Bocketaler Straße 155

49479 Ibbenbüren/Laggenbeck

AUSVERKAUFT!

 

Hotel-Restaurant Haus Leugermann

Osnabrücker Straße 33

49477 Ibbenbüren

AUSVERKAUFT!

 

Hotel Haus Kreuzmann

Zum Esch 21

49477 Ibbenbüren/Püsselbüren

AUSVERKAUFT!

 

Meteora: Voula’s Greek Taverne

Am Alten Posthof 65

49477 Ibbenbüren

AUSVERKAUFT!

 

Hotel-Restaurant Brügge

Münsterstraße 201

49479 Ibbenbüren

AUSVERKAUFT!

 

Die Comedians

Die Comedians stellen sich vor:

Der Storb – RTL Comedy Grand Prix Gewinner von 2017

Mit seiner angriffslustigen, unverschämt unverblümten Art thematisiert Der Storb das, was ihn umtreibt und spricht aus, was die meisten nicht einmal zu denken wagen. Ob Winetastings, Freunde mit High-End-Grill oder Windeln für Erwachsene - Der Storb nimmt keine Blatt vor den Mund, was insbesondere für seinen Job als Radiomoderator nicht die schlechteste Vorgehensweise ist.

 

 

Oliver Thom – Immer schön sympatisch bleiben

Oliver Thom, Comedian aus Steinfurt ist sich ziemlich sicher: man kann den größten Blödsinn erzählen und damit die Menschen zum Lachen bringen, wenn es glaubhaft und sympathisch rüberkommt. Und wenn es darum geht viel Spaß und gute Laune zu verbreiten, greift Oliver gerne zum Mikrofon.  Ob als Moderator

oder Spaßmacher. Aber stets mit dem Motto „Immer schön sympathisch bleiben“. So gelingt ihm auch der scheinbar unmögliche Spagat, selbst mit abstrusen Alltagsgeschichten Lachen zu verbreiten. Einfach, herrlich, komisch.

 

 

 

Mario Siegesmund – Finalist des SWR-Comedy-Förderpreis 2018

Seine Geschichten sind Wimmelbilder unseres alltäglichen Wahnsinns – von der kleinen Macke bis zum Kopfschuss.
Mal erzählt, mal gesungen nimmt er alles und jeden und nicht zuletzt sich selbst unter die Lupe. Dabei wird schnell klar: Bei Helikopter-Eltern, Psychopathen im Baumarkt oder Besuchen im Dunkelrestaurant hört der Spaß nicht auf – da fängt er erst richtig an. Als bis über beide Ohren verheirateter Mann fragt er sich: Haus gebaut, Kind gezeugt, Baum gepflanzt - weiß einer, was im nächsten Level kommt?"

 

 

 

Thorsten Dornbach – Dick sein ist Fett…

Aus Wesel stammend kann man schon viele lustige Geschichten erzählen, aber Geschichten über verrückte Träumereien, Erlebnisse in der Schulzeit und Ex-Beziehungen, sind die Gurken auf dem leckeren Burger! Thorsten Dornbach nimmt sich nicht zu ernst und haut die Gags schneller raus als Lucky Luke schießen

kann! "Dick sein ist fett" - mehr als ein Spruch! Eine Lebenseinstellung! Nehmen wir uns alle weniger wichtig und lachen mehr! Egal ob dick, dünn, hässlich oder hübsch - bei Thorsten werden sie sich alle wiederfinden!

 

 

 

Christian Biermann

Man bekommt ein Baby (naja..eigentlich nicht man sondern Frau) und das ganze Leben verändert sich obwohl man das eigentlich gar nicht will.

Und so schlägt sich Christian Biermann durch sein neues, ihm unbekanntes Leben und fragt sich Dinge wie: "Warum haben Babyphones eigentlich keine Snooze-Taste? Und was bedeutet es "wie ein Baby zu schlafen"?".